Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n Leiter/in Leistungscenter IV/UV. Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit, bringen Führungserfahrung mit und fühlen sich mit den rechtlichen Grundlagen im Bereich der Sozialversicherungen vertraut? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns.

Das können Sie bewirken:

  • Sie sind für die personelle, organisatorische und fachliche Koordination der Gruppe verantwortlich und führen sowie entwickeln die Ihnen unterstellten zwölf Mitarbeitenden weiter
  • Sie wirken bei der strategischen Ausrichtung des Arbeitsgebiets mit
  • Das Erkennen und Sicherstellen einer korrekten Fallzuordnung (KVG/IVG/UVG) gehört zu Ihrem Alltag 
  • Sie analysieren Ablehnungen von Dritten und erheben Einsprachen
  • Die Leistungskontrolle der verarbeiteten Belege und das Sicherstellen der korrekten Rückabwicklung mit anderen Sozial-/Privatversicherern und/oder Leistungserbringern sind Bestandteile Ihrer Arbeit
  • Sie sind die fachliche Ansprechstelle für Versicherungsnehmer, Leistungserbringer oder interne Fachstellen wie Fachführung Leistungen, Vertrauensarzt und Rechtsdienst
  • Leistungsprozesse optimieren Sie laufend
  • Sie arbeiten in Projekten mit

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung oder entsprechende Ausbildung im Gesundheitswesen 
  • Fundierte Berufserfahrung im Kranken- und/oder Sozialversicherungsbereich ist erforderlich
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich Invaliden- und/oder Unfallversicherung oder in der IV-/UV-Leistungsabwicklung sowie der medizinischen Terminologi
  • Sie bringen Führungserfahrung mit
  • Eine abgeschlossene Weiterbildung als Krankenversicherungs- und/oder Sozialversicherungsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis ist Voraussetzung
  • Gute analytische Fähigkeiten gepaart mit einer lösungsorientieren und strukturierten Vorgehensweise runden Ihr Profil ab
  • Sie wissen, wie Sie adressatengerecht kommunizieren 
  • Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen gehören zu Ihrem Naturell
  • Sie sind eine teamfähige, flexible und belastbare Persönlichkeit
  • Ihre Muttersprache ist Deutsch mit guten mündlichen Französischkenntnissen

Darauf können Sie sich freuen:

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen, wertschätzenden Umfeld. Bei uns profitieren Sie von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen, vorbildlichen Sozialleistungen und attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten. Zudem wartet nebst Homeoffice-Möglichkeit ein zentral gelegener Arbeitsort in Bern auf Sie.

Remo Waldispühl, Leiter Spezialfunktionen Leistungen, steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn unter +41 (0)58 310 96 92 oder remo.waldispuehl@kpt.ch.

Möchten Sie Impulse setzen und die Krankenkasse mit dem Plus aktiv mitgestalten? Dann bewerben Sie sich via Job-Formular auf unserer Webseite. Wir freuen uns.