Die Versichertenkarte identifiziert Sie gegenüber den Leistungserbringern wie Ärztin, Arzt, Spital oder Apotheke im In- und Ausland als grundversicherte KPT-Kundin oder KPT-Kunde.

So beantragen Sie bei Verlust oder Diebstahl eine neue KPT-Card

Im Kundenportal KPTnet

Wenn Sie das Kundenportal KPTnet benutzen, können Sie die Ersatz-KPT-Card mit wenigen Klicks anfordern.

  1. Loggen Sie sich im Kundenportal KPTnet ein.
  2. Klicken Sie links in der Navigation auf den Menüpunkt «Bestellen».
  3. Klicken Sie auf den Link «KPT-Card bestellen».
  4. Es kann bis zu vier Wochen dauern, bis Ihre Versicherungskarte bei Ihnen eintrifft.

Per Online-Formular

Wenn Sie sich noch nicht für das Kundenportal KPTnet registriert haben, können Sie Ihre Ersatzkarte online bestellen. Ihre Angaben wie Policen- und AHV-Nummer und so weiter müssen Sie hier zusätzlich erfassen.

Wenn es eilt bei einem Aufenthalt in einem EU-/EFTA-Staat

Die Karte zu Hause vergessen, Verlust oder Beschädigung der Karte im Ausland: Dann rufen Sie einfach die SOS-Nummer an: +41 (0)58 310 99 99. Wir senden der Ärztin, dem Arzt oder dem Spital eine Ersatzbescheinigung. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater.

Weitere Informationen über die Versichertenkarte finden Sie auf der Seite KPT-Card.

Wertvolle Tipps

Tragen Sie die KPT-Card immer bei sich – am besten im Portemonnaie. Wichtig ist, dass der Magnetstreifen der Karte nicht beschädigt wird und dass Sie immer die aktuell gültige Karte vorzeigen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Ablaufdatum eine neue Karte. Die alte Karte können Sie anschliessend zerschneiden und entsorgen.

Speichern Sie die SOS-Nummer auf der KPT-Card zusätzlich auf Ihrem Smartphone ab. So haben Sie die SOS-Nummer zur Hand, falls Ihnen die KPT-Card mal abhandenkommt. Oder am besten laden Sie sich die KPTnet-App auf Ihr Smartphone. So haben Sie im Notfall alle Informationen garantiert jederzeit griffbereit.

Ihre Vorteile

  1. Telemedizinische Sofort-Beratung

    Sie haben im Notfall die SOS-Nummer +41 (0)58 310 99 99 zur Hand. Hier erhalten Sie kostenlos telemedizinische Sofort-Beratung – rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, weltweit, in vier Sprachen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Im Notfall.

  2. Unkomplizierte Administration

    Sie ist Ihr persönlicher Versicherungsausweis und nicht auf andere übertragbar. Das vereinfacht den Ablauf der Leistungsabrechnung. Sie erhalten Ihr Geld so rascher zurückerstattet.

  3. Deckungsgarantie im In- und Ausland

    Mit der Versichertenkarte KPT-Card haben Sie die Garantie, dass in EU-/EFTA-Staaten medizinische Notfall-Leistungen abgedeckt sind.

Gut zu wissen