Die Leistungen

Geldleistungen

Dank Geldleistungen bei Invalidität oder Tod infolge eines Unfalls müssen Sie oder Ihre Liebsten sich nicht auch noch um Geld sorgen.

Sie erhalten die versicherte Summe ausbezahlt und entscheiden frei, wie Sie diese einsetzen möchten. Zum Beispiel für eine Umschulung, den Umbau Ihrer Wohnung, um eine Hypothek abzusichern oder ganz einfach um Ihren gewohnten Lebensstandard aufrecht zu erhalten.

Die KPT bezahlt die versicherte Summe auch dann aus, wenn Sie bereits von anderen Versicherungen Leistungen erhalten.

Wählbare Versicherungssumme

Abhängig von Ihren Bedürfnissen können Sie unterschiedliche Kapitalbeträge versichern.

Für Kinder

  • CHF 5’000.– bei Tod, CHF 50’000.– bei Invalidität
  • CHF 5’000.– bei Tod, CHF 75’000.– bei Invalidität
  • CHF 5’000.– bei Tod, CHF 100’000.– bei Invalidität
  • CHF 5’000.– bei Tod, CHF 200’000.– bei Invalidität
  • CHF 10'000.– bei Tod, CHF 100'000.– bei Invalidität
  • CHF 10'000.– bei Tod, CHF 200'000.– bei Invalidität

Für Erwachsene

  • CHF 0.– bei Tod, CHF 100’000.– bei Invalidität
  • CHF 0.– bei Tod, CHF 200’000.– bei Invalidität
  • CHF 10’000.– bei Tod, CHF 20’000.– bei Invalidität
  • CHF 10’000.– bei Tod, CHF 100’000.– bei Invalidität
  • CHF 10'000.– bei Tod, CHF 200'000.– bei Invalidität
  • CHF 20'000.– bei Tod, CHF 40'000.– bei Invalidität
  • CHF 20'000.– bei Tod, CHF 100'000.– bei Invalidität
  • CHF 50’000.– bei Tod, CHF 100’000.– bei Invalidität
  • CHF 50'000.– bei Tod, CHF 300'000.– bei Invalidität
  • CHF 100'000.– bei Tod, CHF 200'000.– bei Invalidität
  • CHF 300'000.– bei Tod, CHF 300'000.– bei Invalidität

Höhe des Invaliditätskapitals

Im Invaliditätsfall richtet sich die ausbezahlte Summe nach dem Invaliditätsgrad gemäss Invalidenversicherung (IV). Bei einem Invaliditätsgrad von 100% entspricht die Auszahlung 350% der versicherten Summe. Mit einem versicherten Kapital von 100'000 Franken bezahlt die KPT also ein Invaliditätskapital von 350'000 Franken aus. 

Bei einem Invaliditätsgrad von 25% oder weniger wird keine Leistung ausbezahlt.

Ihre Vorteile

  1. Sie bestimmen über die Verwendung

    Ob Sie oder Ihre Angehörigen das Geld zur Erhaltung des Lebensstandards, für eine Umschulung oder einen Umbau verwenden, bestimmen Sie oder Ihre Angehörigen.

  2. Unabhängig von anderen Versicherungen

    Sie erhalten die versicherte Summe auch dann, wenn Ihnen aus anderen Versicherungen bereits Leistungen zustehen.

  3. Freie Wahl der Begünstigten

    Sie selber können bestimmen, wer im Todesfall das versicherte Kapital erhalten soll. Dabei müssen Sie das Erbrecht nicht berücksichtigen.

Versicherungsbedingungen herunterladen

Wir verstecken das Kleingedruckte nicht. Hier finden Sie unsere Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) für die Zusatzversicherungen und die Besonderen Bedingungen (BB) der Unfallversicherung für Tod und Invalidität.

Haben Sie Fragen?

Möchten Sie mehr wissen über die Unfallversicherung für Tod und Invalidität? Oder können Sie sich nicht entscheiden, welches Kapital für Sie angemessen ist? Wir beraten Sie gerne

Rückruf anfordern

Risiko Krankheit mitversichern?

Wenn Sie sich zusätzlich zum Unfallrisiko auch gegen mögliche Folgen einer Krankheit versichern möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Versicherung für Tod und Invalidität bei Krankheit und Unfall.

Mehr erfahren