Die Leistungen

Sie haben die Wahl zwischen zwei Versicherungsmodellen und entscheiden über die Höhe Ihres Taggelds.

Schadenversicherung

Das versicherte Taggeld wird höchstens bis zum nachgewiesenen Lohnausfall ausbezahlt. Diese Deckung empfiehlt sich vorab für Arbeitsnehmende.

Summenversicherung

Das versicherte Taggeld wird ungeachtet des tatsächlichen Lohnausfalls ausbezahlt. Diese Deckung empfiehlt sich vorab für Selbstständige. Haushaltführende Personen können ebenfalls diese Variante wählen, wobei wir maximal ein Taggeld von 50 Franken versichern. 

Versicherbares Taggeld

Sowohl die Schadenversicherung als auch die Summenversicherung können Sie für unterschiedliche Taggelder bis zu einem Maximum von 600 Franken abschliessen. Es stehen ebenfalls verschiedene Wartefristen zwischen zwei Tagen und einem Jahr zur Auswahl. Die Höhe des Taggelds sowie die von Ihnen gewählte Wartefrist bestimmen die Höhe der Versicherungsprämie.

Jetzt Offerte anfordern

Es geht ganz einfach: Sie füllen das Formular aus, wir senden Ihnen eine Offerte.

Ihre Vorteile

  1. Massgeschneiderte Leistung

    Ihre Bedürfnisse bestimmen die Versicherungsleistung: Wählen Sie die Dauer der Wartefrist und die Höhe des Taggelds.

  2. Taggeld nach Entbindung

    Mütter erhalten nach der Geburt ihres Kindes während 20 Tagen ein Taggeld.

  3. Ideal für Selbstständige

    Alle Personen zwischen 16 und 65 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz können die Versicherung abschliessen. Die Summenversicherung eignet sich dabei insbesondere für Selbstständigerwerbende, die bei Krankheit oder Unfall ein höheres finanzielles Risiko tragen.

Gut zu wissen

Wünschen Sie weitere Informationen zum Produkt?

Ihre Kundenberaterin oder Ihr Kundenberater ist gerne für Sie da.

Persönlicher Kontakt