So gehen Sie vor

  1. Füllen Sie das Formular «Krankheitserklärung» aus. 
  2. Kleben Sie auf alle dazugehörenden Rechnungen je eine Etikette mit Ihrer Versicherungsnummer.
  3. Übermitteln Sie uns das ausgefüllte Formular mit den dazugehörenden Rechnungen via Kundenportal KPTnet, KPTnet-App, per Post oder per E-Mail an Ihren Kundenberater / Ihre Kundenberaterin. 

Via Kundenportal KPTnet 

Nutzen Sie bereits unser Kundenportal KPTnet? Dann reichen Sie das Formular «Krankheitserklärung» zusammen mit Ihren Auslandrechnungen direkt online ein: 

  1. Loggen Sie sich im Kundenportal KPTnet ein.
  2. Klicken Sie links in der Navigation auf den Menüpunkt «Dokumente einreichen».
  3. Wählen Sie das Formular und die zugehörigen Rechnungen aus und klicken Sie auf «hochladen».

Via KPTnet-App 

Ganz einfach geht es mit unserer KPTnet-App: 

  1. Loggen Sie sich in der KPT-App ein.
  2. Klicken Sie links in der Navigation auf den Menüpunkt «Dokumente einreichen».
  3. Laden Sie die Krankheitserklärung sowie die dazu gehörenden Rechnungen hoch.

Per Post

Senden Sie uns das Formular «Krankheitserklärung» sowie die dazugehörenden Rechnungen mit den Angaben zu Ihrer Versicherten-Nummer an: 

KPT
Postfach
CH-3001 Bern

Login Kundenportal KPTnet

Schnell einloggen und loslegen.

Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Registrierung KPTnet

Gut zu wissen

Haben Sie Fragen?

KPT-Help hilft. Egal wo, egal wann: Wenn Sie bei der KPT versichert sind, profitieren Sie bei gesundheitlichen Beschwerden oder medizinischen Fragen von einer kompetenten telemedizinischen Beratung. Über die SOS-Nummer von KPT-Help erhalten Sie so rasch und unbürokratisch Hilfe.

SOS-Nummer

Reise- und Ferienversicherung

Dauert Ihr Auslandaufenthalt länger als 8 Wochen oder Sie haben keine Zusatzversicherung mit integrierter Reise- und Ferienversicherung abgeschlossen, empfehlen wir Ihnen, online die Reise- und Ferienversicherung abzuschliessen. 

Mehr erfahren