Wir setzen uns für die Eindämmung der steigenden Gesundheitskosten ein, indem wir mit Spitälern und Ärzten echte Mehrleistungen zu fairen Tarifen für die Zusatzversicherten aushandeln. Leider gelingt das nicht immer, da die Preisvorstellungen manchmal zu weit auseinanderliegen. Dann verzichten wir auf einen Tarifvertrag und bieten Ihnen Alternativen an.

Auf dieser Liste finden Sie die Spitäler, mit denen wir keinen Tarifvertrag haben.

Die KPT übernimmt hier nur die Kosten der allgemeinen Abteilung.

Ihre Alternativen

Auf der Liste finden Sie für jedes Spital ohne Tarifvertrag mehrere Kliniken, in denen Sie sich stattdessen behandeln lassen können. In diesen Kliniken übernimmt Ihre Spitalkostenversicherung die Kosten.

Kommt eine Alternativklinik nicht infrage, haben Sie folgende Möglichkeiten: 

Wählen Sie die allgemeine Abteilung und Sie erhalten Geld zurück

Wenn Sie eine Spitalkostenversicherung Halbprivat oder Privat haben, können Sie sich in der allgemeinen Abteilung behandeln lassen. Sie erhalten dann von der KPT während der gesamten Aufenthaltsdauer eine Rückvergütung von bis zu 250 Franken pro Tag. Während eines Aufenthalts in einer psychiatrischen Institution oder eines Rehabilitationsaufenthalts erhalten Sie die Rückvergütung während maximal 5 Tagen.

Diese Regelung gilt für Spitäler ohne Tarifvertrag aus unserer Liste. Bei allen anderen Kliniken, mit denen die KPT einen gültigen Vertrag für die halbprivate und die private Abteilung hat, können Sie übrigens ebenfalls freiwillig die allgemeine Abteilung wählen. Sie müssen dies vorgängig Ihrer Kundenberaterin oder Ihrem Kundenberater melden und erhalten dann eine Vergütung gemäss unserem Payback-Programm. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Sparmöglichkeiten in den Zusatzversicherungen.

Kulanztarif

In einigen Kliniken können wir Ihnen pro Aufenthaltstag einen festgesetzten Kulanztarif gewähren. Sie finden diese Kliniken in der untersten Tabelle der Liste.

Ihre persönliche Kundenberaterin oder Ihr persönlicher Kundenberater erklärt Ihnen gerne die verschiedenen Varianten.

Bitte rufen Sie Ihre Kontaktperson bei der KPT in jedem Fall an, bevor Sie sich in einem Spital ohne Tarifvertrag behandeln lassen.

Gut zu wissen