Sparmöglichkeiten in den Zusatzversicherungen

Zusatzversicherungen | KPT, die Online-Krankenkasse
[[TOC]]

1. Familienrabatt

Nach der Geburt des dritten und jedes weiteren Kindes erhält das älteste oder nächstälteste Kind folgende Versicherung gratis:

  • Krankenpflege-Plus- oder Krankenpflege-Comfort
  • Spitalkostenversicherung allgemeine Abteilung

Voraussetzungen:

  • Ein Elternteil hat bei der KPT die obligatorische Krankenpflegeversicherung und eine der folgenden Zusatzversicherungen abgeschlossen:
    • Krankenpflege-Plus
    • Krankenpflege-Comfort
    • Spitalkostenversicherung
  • Alle Kinder haben die gleiche Deckung

2. Kostenbeteiligung im Spital

Für die private oder halbprivate Abteilung wird ein Prämienrabatt gewährt, wenn freiwillig pro Jahr folgende Spitalkosten (Jahresfranchise) selber getragen werden:

Jahresfranchise Prämienreduktion
CHF 1'000.00 15%
CHF 2'000.00 25%
CHF 5'000.00 50%

Ein Wechsel in eine tiefere Kostenbeteiligung respektive deren Aufhebung entspricht einer Versicherungserhöhung und erfordert eine Gesundheitsprüfung.


3. Treuerabatt 6,7%

Bei einer 3-jährigen Vertragsdauer der Krankenpflege-Plus-, Krankenpflege-Comfort- oder der Spitalkostenversicherung gibt es auf diesen Zusatzversicherungen einen Treuerabatt von 6,7% pro Jahr.


4. «Payback» bei ambulanter Geburt

Die «Payback»-Dienstleistung richtet sich an alle Frauen mit einer Spitalkostenversicherung für die private oder halbprivate Abteilung, die eine ambulante Geburt (im Spital, im Geburtshaus oder zu Hause) vorziehen. Sie erhalten ohne Kostennachweis eine Pauschale von CHF 1'000.00 pro Geburt (eines oder mehrerer Kinder) bei Halbprivatversicherung oder eine Pauschale von CHF 1'250.00 pro Geburt (eines oder mehrerer Kinder) bei Privatversicherung.

Über die genauen Konditionen der «Payback»-Dienstleistungen geben die KPT-Kundenberaterinnen und -berater Auskunft.


5. «Payback» in der Spitalkostenversicherung

Die «Payback»-Dienstleistung in der Spitalkostenversicherung richtet sich an alle Kunden mit einer Spitalkostenversicherung für die private oder halbprivate Abteilung ohne Spitalfranchise. Wählt der Versicherte bei einem Spitalaufenthalt freiwillig die allgemeine Abteilung (anstelle der Privat- oder Halbprivatabteilung) und teilt er dies vor Spitaleintritt seiner Kundenberaterin oder seinem Kundenberater schriftlich mit, so erhält er folgende Gutschrift:

Halbprivatversicherte Privatversicherte
CHF 100.00 pro Tag CHF 125.00 pro Tag
max. CHF 1'000 pro Kalenderjahr max CHF 1'250.00 pro Kalenderjahr.

6. Erwerbsausfallversicherung

Eine längere Wartefrist bei der Taggeldversicherung bringt eine Prämienersparnis.


7. Verkehrs- und Privatrechtsschutz

Kinder mit einer Krankenpflege-Plus- oder Krankenpflege-Comfort-Versicherung sind bis zum 18. Altersjahr gratis und automatisch versichert. Ab zweitem erwachsenen Familienmitglied, das im gleichen Haushalt lebt, gewähren wir einen Rabatt von 50% auf der Erwachsenenprämie.


8. Zahnbehandlungs-Versicherung

Kinder erhalten die Zahnbehandlungs-Versicherung Leistungsklasse 6 bis zum vollendeten 3. Altersjahr gratis.


9. Kollektivversicherung

Firmen oder Verbände, die bei der KPT einen Vertrag für Kollektiv-Heilungskosten-Zusatz abschliessen, helfen ihren Mitarbeitenden oder Mitgliedern Prämien zu sparen.


Fragen beantwortet gerne Ihre Kundenberaterin oder Ihr Kundenberater. Sind Sie noch nicht bei der KPT versichert, finden Sie hier eine Ansprechperson aus Ihrer Region oder schreiben Sie an kundendienst@kpt.ch.

​​​​​​​Suche | Sprache:frit

KontaktSitemapSicherheit und DatenschutzRechtliche Hinweise

© 2018 by KPT/CPT