Im Formular Vollmacht bestimmen Sie, welche Inhalte und Unterlagen die von Ihnen bevollmächtigte Person erhalten soll oder welche Handlungen sie für Sie vornehmen darf:

  • Prämienrechnungen, -mahnungen und -ausstände
  • Mahnungen und Ausstände für Kostenbeteiligungen
  • Ihre Versicherungspolice
  • Kundenmagazin der KPT

Möchten Sie die Vollmacht für folgende Bereiche erteilen, prüfen wir zu Ihrem Schutz vorher Ihre Identität. Bitte legen Sie deshalb eine Kopie Ihres Passes, Ihrer Identitätskarte oder Ihres Führerscheins bei.

  • Mitteilungen und Korrespondenz
  • Leistungsabrechnungen und -auszahlungen
  • Prämienrückerstattungen
  • Kostengutsprachen
  • Medizinische Unterlagen wie zum Beispiel Arztberichte
  • Versicherungsänderungen (z.B. Deckungsänderungen, Kündigung, Neuabschluss eines Vertrages usw.)
  • Erteilen und Einholen von Auskünften

Eine Vollmacht muss immer schriftlich erfolgen

Füllen Sie pro bevollmächtigte Person ein eigenes Formular aus und unterzeichnen Sie es anschliessend zusammen mit dieser Person.

Bitte beachten Sie: Das Formular gilt nur als Vollmacht gegenüber der KPT. Sie können es nicht als Patientenverfügung einsetzen, damit Ihr Wille im Krankheits- oder Todesfall berücksichtigt wird. Es dient auch nicht als Vollmacht gegenüber weiteren Sozialversicherungen oder Behörden.

So erteilen Sie eine Vollmacht

Sie finden auf dieser Seite das Formular Vollmacht, das Sie selber ausdrucken können. Alternativ können Sie es auch bei Ihrer Kundenberaterin oder Ihrem Kundenberater bestellen.

  1. Aus Datenschutzgründen ist es wichtig, dass Sie sich vorgängig gut überlegen, in welchen Bereichen die bevollmächtigte Person Sie vertreten wird. Kreuzen Sie die Bereiche entsprechend an. 
  2. Damit wir je nach Umfang der Vollmacht die Identität überprüfen können, legen Sie bitte falls nötig eine Kopie Ihres Passes, Ihrer Identitätskarte oder Ihres Führerscheins bei. In welchen Fällen wir die Identität überprüfen, entnehmen Sie bitte dem Formular Vollmacht.
  3. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular senden Sie zusammen mit den Ausweiskopien an folgende Adresse:
    KPT
    Postfach
    CH-3001 Bern
  4. Oder senden Sie uns das ausgefüllte Formular im Kundenportal KPTnet zu.

Per Online-Formular

Sind Sie noch nicht beim Kundenportal KPTnet registriert? Dann senden Sie uns das ausgefüllte Formular Vollmacht online zu.

So heben Sie die Vollmacht wieder auf

Wollen Sie eine erteilte Vollmacht widerrufen, empfehlen wir Ihnen, uns dies schriftlich per Post – am besten eingeschrieben – mitzuteilen. In dringenden Fällen oder bei Fragen wenden Sie sich an Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater.

Bitte beachten Sie: Bei einem Widerruf der Vollmacht lösen Sie immer die gesamte Vollmacht auf. Soll die bisher bevollmächtigte Person weiterhin gewisse Versicherungsangelegenheiten in Ihrem Namen regeln können, erteilen Sie bitte eine neue Vollmacht.

Gut zu wissen

Für Sie auch interessant