Unfallversicherung für Tod und Invalidität

Diese Übersicht stützt sich auf die gesetzlichen Grundlagen (inkl. KVG/VVG) und die gültigen KPT-Versicherungsbedingungen. Für die Bemessung ihres Leistungsanspruchs sind ausschliesslich die gesetzlichen Grundlagen und die KPT- Versicherungsbedingungen massgebend.

Kapitalauszahlung in CHF bei Unfalltod oder bei unfallbedingter Invalidität.

Versicherungskombinationen (in CHF)

 TodInvalidität
Erwachsene0100'000
 0200'000
 10'00020'000
 20'00040'000
 40'00080'000
 10'000100'000
 20'000100'000
 50'000100'000
 10'000200'000
 100'000200'000
 50'000300'000
 300'000300'000
Kinder bis 18 Jahre5'00050'000
 5'00075'000
 5'000100'000
 5'000200'000
 10'000100'000
 50'000300'000

Bei einem Invaliditätsgrad von mehr als 25% erhöht sich die Entschädigung progressiv und erreicht bei einer Invalidität von 100% das Leistungsmaximum von 350% des versicherten Kapitals.

www.kpt.ch/zusatzversicherungen

​​​​​​​Suche | Sprache:frit

KontaktSitemapSicherheit und DatenschutzRechtliche Hinweise

© 2017 by KPT/CPT