Optimal versichert ins Spital

Blättern
Tausende Spitalrechnungen werden jeden Monat bei der KPT verarbeitet. In den letzten Monaten waren es jedoch massiv weniger. Warum das so ist, lesen Sie hier.

Optimal versichert ins Spital | KPT, die Online-KrankenkasseNormalerweise prüfen Frau Eicher und ihre Kolleginnen vom Leistungscenter der KPT jeden Tag rund 30 Rechnungen für stationäre Spitalaufenthalte. Im ersten Halbjahr 2012 gingen anstatt der gewohnten 30 nur knapp 10 Spitalrechnungen bei ihr ein. Der Grund dafür ist die Einführung des neuen Abrechnungssystems SwissDRG im Rahmen der neuen Spitalfinanzierung. Dessen praktische Umsetzung birgt ein paar Schwierigkeiten und verzögert die Rechnungstellung durch die Spitäler.

Kostenentwicklung schwer abschätzbar

Wie alle Krankenkassen berechnet die KPT die Prämien für das nächste Jahr jeweils im Frühsommer, um sie Ende Juli dem Bundesamt für Gesundheit zur Genehmigung einzureichen. Als Basis dienen unter anderem die im laufenden Jahr angefallenen Kosten. Fehlen die entsprechenden Spitalrechnungen, fehlt eine wichtige Berechnungsgrundlage. Die KPT hat deshalb die zu erwartenden Kosten berechnet und die Prämien entsprechend festgelegt.

Ja zur Spitalkostenversicherung

So oder so empfehlen wir Ihnen, Ihre Spitalkostenversicherung als Ergänzung zur Grundversicherung unbedingt zu behalten. Denn sie deckt sehr viel mehr als nur den Spitalaufenthalt. Sie erhalten unter anderem Beiträge im ambulanten Bereich für Bade- und Erholungskuren sowie an Transport- und Rettungskosten im In- und Ausland. Sind Sie halbprivat oder privat versichert, profitieren Sie im Spital von mehr Komfort und von höheren Beiträgen im ambulanten Bereich – zum Beispiel für eine Haushalthilfe, die Sie nach dem Spitalaufenthalt zu Hause unterstützt.

Und Frau Eicher? Sie wappnet sich für die grosse Welle der Spitalrechnungen, die früher oder später bei der KPT eintreffen wird und in Rekordzeit abgearbeitet werden muss.

www.kpt.ch/zusatzversicherungen

Klick empfiehlt: Lassen Sie sich beraten

Zusatzversicherungen sind wichtig und sinnvoll. Melden Sie sich für eine persönliche Beratung an. Wir rufen Sie gerne an.

Blättern

​​​​​​​Suche | Sprache:frit

KontaktSitemapSicherheit und DatenschutzRechtliche Hinweise

© 2017 by KPT/CPT