Änderung der Statuten

Blättern
Die Delegierten haben per 01.01.2012 die Statuten der Genossenschaften KPT/CPT überarbeitet. Dabei wurden insbesondere die Verantwortlichkeiten präzisiert, zusätzliche Kontrollfunktionen eingeführt und die Transparenz erhöht.

Organisation und Kontrollfunktionen

Um die Vorbereitung und die Koordination der Geschäfte der Delegiertenversammlung zusammen mit dem Verwaltungsrat zu gewährleisten, wird ein 3-köpfiges Koordinationsorgan aus dem Kreis der Delegierten gewählt.

Alters- und Amtsdauerbeschränkung

Neu scheiden Delegierte nach vollendetem 70. Altersjahr automatisch aus. Die Amtsdauer des Verwaltungsrats wird von vier auf drei Jahre reduziert, wobei ebenfalls das Höchstalter von 70 Jahren gilt.

Mehr Transparenz

Die Befugnisse der Delegiertenversammlung und die Aufgaben des Verwaltungsrats wurden bezüglich finanzieller und organisatorischer Transparenz präzisiert und erweitert.

Mehr Informationen zu den Statutenänderungen finden Sie hier.

Blättern

​​​​​​​Suche | Sprache:frit

KontaktSitemapSicherheit und DatenschutzRechtliche Hinweise

© 2017 by KPT/CPT