Neue Spitalfinanzierung – und nun?

Blättern
Seit Anfang dieses Jahres gilt die vieldiskutierte neue Spitalfinanzierung. Und wenn Sie sich nun fragen, was das für Sie genau bedeutet, dann sind Sie nicht allein.

Neue Spitalfinanzierung – und nun? | KPT, die Online-KrankenkasseDie neue Spitalfinanzierung ist am 1. Januar 2012 eingeführt worden. Einige Wochen nach der Einführung zeigen die ersten Erfahrungen: Kantone und Spitäler sind noch nicht vollumfänglich bereit für die Umstellungen. Dennoch stellt die KPT sicher, dass Sie für Ihren Spitalaufenthalt die notwendigen Kostengutsprachen erhalten und die Zahlungen an die Spitäler im Interesse der Versicherten jederzeit gewährleistet sind.

Spitalkostenversicherung weiterhin sinnvoll

Während das neue System vor allem Spitäler, Kantone und Krankenversicherer beschäftigt, stehen für die Versicherten weiterhin zwei Fragen im Zentrum: Soll ich meine Spitalkostenversicherung behalten? Wie hoch wird die Prämie sein?

Die erste Frage lässt sich kurz beantworten. Ja, Sie sollten Ihre Spitalkostenversicherung behalten. So sind Sie sicher, dass auch bei einer ausserkantonalen Behandlung alle Kosten gedeckt sind. Und wie Sie wissen, umfasst die Spitalkostenversicherung viele weitere Leistungen wie zum Beispiel Transport- und Rettungskosten.

Prämienentwicklung ist unklar

Die zweite Frage ist schwieriger zu beantworten. Denn auch rund zwei Monate nach der Einführung der neuen Spitalfinanzierung lässt sich deren Auswirkung auf die Prämienentwicklung nicht abschätzen. Eine Prognose wäre deshalb zum jetzigen Zeitpunkt unseriös. Die KPT wird jedoch die Entwicklung genau verfolgen und die Prämien der Spitalkostenversicherung basierend auf den im Sommer vorliegenden Daten festsetzen. Sollten die Kosten niedriger ausfallen als erwartet, werden wir Sie an den Überschüssen beteiligen.  

www.kpt.ch/zusatzversicherungen

Wir beraten Sie gerne

Haben Sie Fragen zur Spitalkostenversicherung oder zu anderen Zusatzversicherungen? Melden Sie sich online oder telefonisch bei Ihrer persönlichen Kundenberaterin. Sie ist gerne für Sie da.

Blättern

​​​​​​​Suche | Sprache:frit

KontaktSitemapSicherheit und DatenschutzRechtliche Hinweise

© 2017 by KPT/CPT