Einsatz für die Nachwuchsförderung im Schweizer Sport

Blättern

Einmal im Jahr treffen sich die Schweizer Sportgrössen im ausverkauften Zürcher Hallenstadion zum Sporthilfe Super10Kampf. Ihr Ziel: den Schweizer Nachwuchssport fördern. Die KPT unterstützt diese Charity-Veranstaltung als Partnerin bereits zum vierten Mal.

Der Weg an die Spitze ist hart. Umso wichtiger ist, dass die Schweizer Nachwuchssportler unterstützt werden, auch finanziell. Bereits zum 39. Mal organisiert die Stiftung Schweizer Sporthilfe deshalb einen der beliebtesten Unterhaltungsevents der Schweiz: den Sporthilfe Super10Kampf. Sportgrössen wie der Schweizer Schwinger Christian Stucki messen sich spielerisch und mit viel Einsatz in nicht alltäglichen Sportarten. Der Erlös fliesst in die Nachwuchsförderung des Schweizer Sports.

Auch die KPT ist vor Ort. Als Partnerin unterstützt sie erneut den Sporthilfe Super10Kampf und ermöglicht gemeinsam mit anderen Gönnern den jungen Sportlern die Chance, bis ganz nach oben aufs Podest zu kommen.

Mehr unter www.sporthilfe.ch/super10kampf.

Inform Nr. 3 / 2017 - KPT Krankenkasse BMX-Vize-Europameister Cédric Butti hat es geschafft

Von der Nachwuchsförderung profitiert hat beispielsweise Cédric Butti. Er fährt seit seinem 5. Lebensjahr BMX, gewann unter anderem WM-Bronze und ist Vize-Europameister. Im Interview erzählt Cédric Butti, wie der Alltag eines Nachwuchssportlers aussieht und wie ihm der Ausgleich zum Sportalltag gelingt. Lesen Sie das Interview auf www.kpt.ch/bewegt.


Foto: Lou Designs & Photography
Blättern

​​​​​​​Suche | Sprache:frit

KontaktSitemapSicherheit und DatenschutzRechtliche Hinweise

© 2017 by KPT/CPT